"Guter Hoffnung sein" - so lautet eine Redewendung zum Thema Schwangerschaft. So ist es eine aufregende Zeit voller Freude und Erwartungen, aber auch mit vielen Fragen und Unsicherheit.

Sehr geprägt hat mich 2014/15 die Weiterbildung Traditionelle Lehre der Hebammen- und Entbindungskunst (TLHE) bei Barbara Kosfeld. Mein Anliegen ist es, mit Hilfe der TLHE Ihre Frauengesundheit professionell zu erhalten und zu stärken.

Gern begleite ich Sie vom Anfang Ihrer Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit.

Vielleicht lernen wir uns bald persönlich kennen!

VOR DER GEBURT

Schwangerenvorsorge


In der Schwangerenvorsorge ist es mir wichtig, Zeit für Sie zu haben. Ohne lange Wartezeiten finden die Vorsorgeuntersuchungen ganz entspannt bei Ihnen zu Hause statt.

Die Vorsorgeuntersuchungen werden von mir im Wechsel mit Ihrem/Ihrer betreuenden Gynäkologen/Gynäkologin durchgeführt. Dazu gehören beispielsweise die Kontrolle der kindlichen Herztöne, Ertasten der Lage des Babies im Bauch, Blutdruck-, Urin- und Blutuntersuchungen sowie die Beantwortung Ihrer Fragen.

Alle wichtigen Werte und Ergebnisse werden von mir in Ihrem Mutterpass dokumentiert.



Hilfe bei Beschwerden


Auch hier ist es mir wichtig, Zeit für Ihre Fragen und Probleme zu haben. Themen können unter anderem Schwangerschaftsübelkeit, Rückenbeschwerden, Fragen zur Geburt, Ernährung, Sport und vieles mehr sein.

Nach der Geburt

Bis zu 8 Wochen nach der Geburt betreue ich Frauen, Babies und eigentlich die ganze Familie bei meinen Besuchen bei Ihnen zu Hause, egal ob Sie gleich nach der Geburt oder erst 5 Tage später nach Hause kommen.

In der ersten Zeit besuche ich Frauen und Ihre Neugeborenen täglich, später dann in größeren Abständen.

Bei allen Fragen rund um Ihr Baby, Stillen oder Fläschen geben, die neue Familiensituation, Schlafen und Wachen, körperliche Veränderungen, Rückbildungsgymnastik, etc. stehe ich Ihnen mit meinem ganzen Wissen zur Verfügung, um mit Ihnen individuelle Lösungen für Ihre Familie zu finden.

Wir haben genug Zeit, alle Fragen zu besprechen.

Nach diesen 8 Wochen stehe ich Ihnen auch weiterhin bei Fragen und Problemen zur Seite, beispielsweise bei einem Milchstau oder der Beikosteinführung.

Kontakt aufnehmen

Kurse

In meinem Angebot finden Sie Geburtsvorbereitung für Frauen mit einem Partnersamstag und Rückbildungsgymnastik am Abend ohne Kind.

Meine Kurse finden am Abend im Aurum Cordis, Stader Straße 32 in 21614 Buxtehude statt.

Die Kurse sind geschlossen. Bei Interesse rufen Sie mich bitte an.

Geburtsvorbereitung

Was?
Informationen und Vorbereitung auf die Geburt, Wochenbett, Stillzeit und die erste Zeit mit dem Baby, praktische Übungen, Massagen, Atem- und Entspannungsübungen, Gymnastik, Austausch und Gespräche in der Gruppe.

Wann?
Donnerstag 18:00 - 20:00 Uhr,

Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

Dauer:
5 Wochen mit 4 Frauenabenden und einem Partnertag

Kosten:
Die Gebühr für die Frau wird bei Anwesendheit direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Für den Partner fallen einmalig 60,- Euro an, die von einigen Krankenkassen übernommen werden.

Freie Plätze im Kurs Juni / Juli 2020!

Rückbildung

Was?
In der Schwangerschaft und nach der Geburt hat sich Ihr Körper verändert. In meinen Kursen lege ich viel Wert auf den Becken- boden. Ihn nach und nach zu stärken und mit ihm auch andere Muskelpartien zu kräftigen. Außerdem bleibt auch Zeit zum Aus- tausch und Entspannen.

Wann?
ca. 8 Wochen nach der Geburt oder später, sobald Sie sich fit genug fühlen, Donnerstag 20.00 - 21.30 Uhr, 6 x 90 Minuten, 1 x 60 Minuten

Ende:
vor dem 9. Lebensmonat Ihres Kindes

Dauer:
7 Wochen

Kosten:
Die Kosten werden bei Anwesenheit von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Freie Plätze im Kurs April / Mai 2020!

Über mich

  • 1997 - 2000
    Ausbildung zur Hebamme in Dresden
  • 2000 - 2002
    Angestellte Hebamme im Städtischen Krankenhaus Dresden-Neustadt
  • 2002 - 2004
    Angestellte Hebamme in den Elblandkliniken Meißen
  • 2005
    Geburt meines Sohnes
  • 2005 - 2009
    Weiterbildung in Homöopathie
  • seit 2009
    freiberufliche Hebamme zwischen Stade & Buxtehude
  • 2011
    Weiterbildung zur Beckenbodentrainerin
  • 2012 - 2014
    Weiterbildung zur Women-Care-Therapeutin
  • 2014 - 2020
    Weiterbildung Traditionelle Lehre der Hebammen- und Entbindungskunst (TLHE), Grundkurs und 30 Expertenzirkel zum Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen und Frauengesundheit

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Ich werde so schnell wie möglich antworten.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen